Auf den Flügeln der Rhythmen

 

Von der Schönheit und Tiefe, von den Sinnbildern und Lebensimpulsen in den Texten des Sufi Meisters Dschelladin Rumi und ihrem Zauber für unseren heutigen Alltag.

Wir werden in Theorie und Praxis in die Tiefe der eigenen Herzenergie geführt und mit der poetischen Sprache der Sufis bekannt gemacht.

Begleitet von praktischen rhythmischen Übungen an der Daf Trommel (für alle Teilnehmer), können wir tiefe Erfahrungen machen und mit der Schwingung unseres Herzens in Berührung kommen.

Die Leitung des Kurses hat bis auf weiteres Mehrdad Noorani, ein Herzschüler von Herrn Azmayesh übernommen.


www.heartmeditation.eu

 

 

Daten

 

 

Buchungsnummer: 2024-BW 6.152
Datum: Sa 16.11. - So 17.11.2024
Beginn:  Sa 10.00 Uhr | Ende: So 15.00 Uhr
Leitung:
Mehrdad Noorani
Workshop-Gebühr: 130,- Euro , zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Am Samstag ab 19.30 Uhr sind alle eingeladen an einer Meditationsrunde (Sama) teilzunehmen, in denen uns die Rhythmen ermöglichen unsere innere Ruhe /Stille zu berühren.

 

Zur Person des Begründers der „Herzmeditation“in der Tradition der Sufis:

 

 

Dr. Seyed M. Azmayesh lebt seit 1977 in Paris, seine Wurzeln sind im Iran. Er verließ seine Heimat nach Beendigung seines Studiums der Arabistik, Literatur und Jura (Teheran 1974 und 1975) und ließ sich in Frankreich nieder. In Paris hat er Theologie an der Sorbonne, Rechts-geschichte am Pantheon und vergleich-ende Wissenschaften des Islams und Christentums an der Universität Lyon studiert. Seyed Azmayesh ist Religions-wissenschaftler und Mystiker in der Traditionslinie des Schah Nematollah Gonabadi Ordens. Seit 2003 bereist er Europa und gibt den Weg der Herz Meditation an Interessierte weiter.
Bitte lesen sie auch seine Bücher : „Die Perle der Sufis“ und „ Flammendes Herz, eine Einführung in die Herzmeditation der Sufis“

www.herzmeditation.eu

 

Anmeldung zum Seminar