Lu Jong – tibetisches Heilyoga

 

Lu Jong ist Meditation in Bewegung. Lu Jong löst Blockaden und Spannungen auf physischer, geistiger und energetischer Ebene.

Lu Jong bringt die Elemente, und damit Körper und Geist, ins Gleichgewicht. Lu Jong arbeitet mit unseren Kanälen, Chakren, Energien und Elementen – und gibt uns mehr Gesundheit, Wohlbefinden und Balance.

Lu Jong entstammt dem tibetisch-buddhistischen Tantrayana, der tibetischen Medizin und ist zutiefst spirituell.

Lu Jong ist einfach – und geht sehr tief. JEDER kann Lu Jong ausüben!

 

14 Tage lang tauchen wir ein in die fließenden Bewegungen des tibetischen Heilyogas und lernen die Übungen wirklich kennen. Wir erfahren viel viel über die Grundlagen von Lu Jong. Ob tibetische Medizin, tibetisch-buddhistische Weisheit, unsere Atmung oder der Zusammenhang zwischen Körper und Geist. Wir entdecken, wie wir uns verändern hin zu mehr Klarheit und Entspannung in Körper und Geist, lernen die Fünf-Elemente-Lehre kennen, meditieren und vieles mehr – eine Ausbildung in Lu Jong geht tief, sie macht Freude und gibt uns mehr als die Fähigkeit zu unterrichten.

Nach dieser Ausbildung kannst Du Lu Jong ebenso unterrichten wie die Tibetischen Fünf Elemente-Praktiken, ein kurzes Praxisset. Lu Jong wurde von Tulku Lobsang Rinpoche in den Westen gebracht und ist eine sehr alte körperliche und spirituelle Praxis des tibetischen Buddhismus. Rinpoche ist ein hoher Meister des tibetischen Buddhismus, Arzt der tibetischen Medizin und auch mein Lehrer.

 

Inhalt (ausführliches Handbuch inklusive):

  • Die 23 Übungen des Lu Jong
    • Fünf Übungen für die Harmonisierung der fünf Elemente
    • Fünf Übungen für die fünf Körperteile (von Kopf bis Fuß)
    • Fünf Übungen für die fünf Vitalorgane, Nieren, Herz, Lunge, Milz, Leber
    • Acht Übungen für die Heilung der "acht Befindlichkeiten"
  • Tulku Lobsang Rinpoche und Lu Jong
  • Hintergrund und Wirkungsweise von Lu Jong
  • Zusätzliche Übungen (Atmung, Fünf-Elemente-Massage und -Positionen etc.)
  • Fünf Elemente-basierte Achtsamkeitsmeditation
  • Tibetischer Buddhismus und Tantrayana
  • Einführung in die Tibetische Medizin
  • Die Lehre der Fünf Elemente
  • Tibetische Fünf Elemente-Praktiken
  • Modifizierungen für Unbeweglichere – Lu Jong auf dem Stuhl
  • Unterrichtsaufbau, Gestaltung eines Kurses etc.

 


Die Daten:

17 Tage: eine Woche Präsenz & vier Wochenenden online & 3 Tage Masterclass

  • Präsenz: 16. bis 22. September 2024 im Kloster Buddhas Weg/Odenwald
    Beginn: Montag, 16.9.24, 13 Uhr, Ende Sonntag, 22.9.24, 13 Uhr

 

  • und 8 Tage (Sa/So) online via Zoom, immer 10 bis 18 Uhr:
    19./20. Okt. 2024, 16./17. Nov. 2024, 7./8. Dez. 2024, 25./26. Jan. 2025

 

  • Masterclass mit Tulku Lobsang Rinpoche:
    Fr, 7., bis So, 9. März 2025, je 14 Uhr bis 19.30 Uhr – online

 

Kosten:

Ausbildungskurs (inkl.19% MwSt) | Ratenzahlung möglich: 2.000 Euro
zzgl. Anmeldegebühr & Masterclass inkl. Handbuch (an NMI) 800 €
zzgl. Übernachtung/Verpflegung in Buddhas Weg - je nach Zimmer


Info/Anmeldung Kurs:

Judith Becker, 089-201 53 44, judith@tibet-yoga.de, www.tibet-yoga.de

 

Übernachtung & Verpflegung Buddhas Weg:

Die Reservierung erfolgt direkt bei Buddhas Weg

Informationen zu den Zimmern/Preisen unter: www.buddhasweg.eu/gaeste-teehaus/

Buchungsformular Buddhas Weg

Die Ausbildung findet ab vier Teilnehmer:innen statt.


Prüfungen

Die praktische Prüfung wird – fast nebenbei - während der Ausbildung abgelegt.

Die schriftliche Prüfung wird online abgelegt, hier kannst Du das Handbuch nutzen.

 

Masterclass: Hier erhältst Du die direkte Einweihung von Tulku Lobsang, praktizierst gemeinsam und erhältst seinen Segen.

Mit erfolgreichem Abschluss erhältst Du die Berechtigung, Lu Jong und die Tibetischen Fünf Elemente-Praktiken zu unterrichten.

 

 

Judith Becker

Als ich Lu Jong 2005 kennenlernte, wusste ich: Ich habe endlich gefunden, wonach ich lange gesucht hatte. Einen geerdeten Weg der Spiritualität, der gleichzeitig Halt und Veränderung bringt.

Nach langjähriger Tätigkeit als Journalistin arbeite ich heute freiberuflich vorwiegend als Trainerin, Coach, Texterin und Übersetzerin, leite ein Musikfestival, organisierte viele Jahre Tulku Lobsangs Touren in Deutschland und übersetze Rinpoche Unterweisungen auf Deutsch.

Die Methoden wie Lu Jong oder Tummo, die ich von Tulku Lobsang erlernen durfte, haben mein Leben nachdrücklich verändert – und das tiefe Wissen das tiefe Wissen des tibetischen Buddhismus und des Tantrayana sind für mich ein ganz besonderer Schatz.

Kontakt Judith Becker: Tel: 089/201 53 44, Mail: judith@tibet-yoga.de

Mehr Info zu Lu Jong: www.tibet-yoga.de und www.tulkulobsang.org