Spirituelles Fitness-Wochenende

 

 

Qi Gong | Achtsames Laufen | Meditation | Vitalität

mit Br. Hue Nghi, Br. Dhammananda, Br. Hue Ngo

Auf dem spirituellen Weg darf unsere körperliche Vitalität nicht auf der Strecke bleiben. Es heißt nicht umsonst, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper lebt.

 

Viele Meditierende beschränken ihre Übung jedoch auf den geistigen Teil der Spiritualität und vernachlässigen dabei ihre körperliche Gesundheit.

 

An diesem Wochenende lernen die Teilnehmer vitalisierende Körperübungen kennen, die unsere subtilen Körperenergien zum Fließen bringen, unsere Flexibilität und Dehnbarkeit erweitern und uns darüber hinaus auch dabei helfen, Anspannungen und Stress im Körper aufzulösen.

 

Die Übungen beinhalten u.a. einfache, effektive Qi-Gong-Übungen [Vitalisierung, Entgiftung, Immunsystem]; Achtsames, sanftes Jogging [Stressabbau]; sanfte Dehnübungen [Meridian-Linien-Aktivierung].

 

Abgerundet wird der Kurs durch geleitete Sitz- & Gehmeditation, Entspannungsübungen und das bewusste Erfahren der Natur mit allen Sinnen [Waldbaden].

 

Darüber hinaus wird die Bedeutung der Balance sowie des regelmäßigen Ausgleichs zwischen körperlicher und geistiger Übung und Aktivität erläutert.

 

„Gesundheit ist das größte Geschenk, Zufriedenheit ist der größte Reichtum, eine vertrauenswürdige Person ist der beste Freund und Nirvana ist der größte Segen.“ Der Buddha

 

Bitte beachten:
Der Kurs findet größtenteils im Freien statt - auch bei Regen. Bitte bringen Sie entsprechend neben den Laufschuhen auch Sportkleidung für alle Wetterlagen mit. Falls Sie ein eigenes Meditationskissen / Meditationsbank besitzen, können Sie diese gerne für die Meditation mitbringen. Für Notizen sind Stift und Papier von Nutzen und bequeme Kleidung und Hausschuhe für die freie Zeit vor Ort. 

 

Die Seminarleiter

Br. Hue Nghi
studiert neben buddhistischen Studien auch Traditionelle Chinesische Medizin und lernte Meditation u.a. in Taiwan, wo er neben dem Chinesischen auch seine Qi-Gong-Übungen vertiefen konnte.

Br. Dhammananda
studierte Buddhismus, Pali und Sanskrit und sammelte unter Anleitung erfahrener Meditationsmeister in Sri Lanka reichhaltig Meditationserfahrung. Körperlichen Ausgleich sucht er vor allem im Qi-Gong und Yoga.

Br. Hue Ngo
studiert zur Zeit vorrangig die früheren Lehrreden des Buddhas. Körperlichen Ausgleich bringt ihm vor allem achtsames Laufen & QiGong.

 

 

Daten

 

 

Buchungsnummer: 2020-BW 6.149
Datum: 22.- 23. August 2020
Beginn: Sa & So je 10 Uhr Ende: Sa & So je 17 Uhr
Kosten: 170,- Euro zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Für Anmeldung zu diesem Seminar bitte hier klicken

 

Anmeldung

Tel.: 06207-9259821   |   E-Mail: seminare@buddhasweg.eu
Wichtig: Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. bei der Überweisung Ihrer Kursgebühr immer die oben genannte Buchungsnummer mit an. Vielen Dank!