Wochenend-Retreat Lharampa Tenzin Kalden

 

Meditation, tibetisches Heil-Yoga (Lu Jong), Reinigung der feinstofflichen Energiekanäle (Tsalhung)

In der meditativen, friedvollen Umgebung eines Klosters inmitten des schönen Odenwaldes kannst Du ein Wochenende lang mit Lharampa Tenzin Kalden in die Buddhistische Weisheit und Meditation sowie in das tibetische Heil-Yoga, Lu Jong und Tsalhung, eintauchen.

Achtsamkeitsmeditation
Das Sitzen in der Stille hat eine uralte Tradition in Tibet. Der Verstand wirft Fragen auf und wir erkennen, wie verstrickt wir in unsere Muster und Gewohnheiten sind und welche Spannungen damit einhergehen. Die Meditation ist ein wirkungsvolles Mittel, Harmonie zwischen Körper und Geist herzustellen. Durch völlige Entspannung können die Energien in Körper und Geist ungehindert fließen. Die tibetischen Ärzte betrachten Meditation als das beste Mittel, um Stress abzubauen und geistige Klarheit zu erlangen.

Körperübungen der Mönche in den Bergen (Lu Jong und Tsalhung)
Diese Übungen werden von tibetischen Mönchen praktiziert, die regelmäßig üben, um sich gesund zu erhalten. Durch die sorgfältig ausgeführten Bewegungen werden die Meridiane im Körper stimuliert, dadurch fließen die subtilen Energien harmonischer, Blockaden werden gelöst, Körper und Geist kommen ins Gleichgewicht

 

Lharampa Tenzin Kalden, Tibetischer Mönch und Gelehrter
Er studierte 17 Jahre lang an der Klosteruniversität Sera, Südindien, und schloss das Studium der fünf großen Wissenschaften des Buddhismus ab. Er erlangte den Titel des Rabjampa und erreichte die höchste akademische Stufe der Gelug-Tradition, den Lharampa.
In Lu Jong wurde er vom tibetischen Arzt und Lama, Tulku Lobsang, unterrichtet.
Lharampa Tenzin Ka lden unterrichtet in Deutsch!
Das Kloster und Seminarzentrum „Buddhas Weg“ in Siedelsbrunn ist ein Ort der Begegnung, wo Menschen zusammen kommen, um Stille und Harmonie zu finden.

 

Alle Infos und Anmeldung in diesem PDF: Meditation, tibetisches Heil-Yoga (Lu Jong)